Berufsbild Kraftfahrer

On the Road

Berufskraftfahrer
ein Beruf mit Zukunft

Der Beruf des Kraftfahrers ist heutzutage nicht mehr mit dem von vor 10 Jahren zu vergleichen. Um den hohen Anforderungen ihrer Tätigkeit gerecht zu werden, haben unsere Fahrer eine anerkannte Ausbildung zum Berufskraftfahrer absolviert.

Für unser Unternehmen ist der Ausbildungsberuf zum Berufskraftfahrer nicht mehr wegzudenken.  Aus diesem Grund ist es für uns selbstverständlich, als qualifizierter Ausbildungsbetrieb alle Anforderungen für eine gute Ausbildung zu erfüllen.

Neben dem Erwerb des LKW-Führerscheins, der Bestandteil der 3-jährigen Ausbildung ist, sind eine ADR-Schulungsbescheinigung (auch Gefahrgutführerschein genannt) und mehrere Fachlehrgänge (z.B. über Lenk- und Ruhezeiten) nötig.

Immer wiederkehrende Arbeitstätigkeiten sind Kontrollieren, Warten und Pflegen der Fahrzeuge, Vorbereiten, Durchführen und Nachbereiten von Beförderungs- und Transportaufträgen sowie Umgang mit Kunden und Behörden.

Ein Berufskraftfahrer ist nach dem Gesetz dazu verpflichtet alle 5 Jahre einen Gesundheitscheck durchführen zu lassen. Module werden ebenfalls im regelmäßigen Abstand erneuert. Für jeden Fahrzeugführer ist es notwendig, dass die Gültigkeit der persönlichen Fahrerdokumente (Führerschein, Fahrerkarte, ADR-Schein) beachtet werden.

Jungenstr. 12
D-56218 Mülheim-Kärlich

 

Mo-Fr: 06:00 – 18:00 Uhr
Samstags: 09:00 – 12:00 Uhr